Am Samstag, 23. Oktober 2010 findet in Berlin die erste Malefiz-Europameisterschaft statt. Maximal 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer treten in Parallelpartien auf bis zu 6 Spielbrettern gegeneinander an. Nach zwei Qualifikationsrunden, in denen je nach Plazierung Punkte verliehen werden, nehmen es die vier erfolgreichsten Spieler noch einmal miteinander auf, um in einem spannenden Endspiel den Europameister und Vize-Europameister im Malefiz zu küren.

Die Startgebühr beträgt 9,- Euro pro Teilnehmer/in. Darin enthalten sind 1 Stück Pizza und 1 Stück Kuchen pro Person, die in der Mittagspause zwischen den beiden Vorrunden und in der Kaffeepause vor dem Finale gereicht werden. Warme und kalte Getränke stehen ebenfalls bereit, aber diese müssen extra bezahlt werden. (Achtung: In der „Spielwiese“ dürfen keine mitgebrachten Speisen und Getränke verzehrt werden!)

Eckdaten

Wann: Samstag, 23.10.2010, 11 Uhr

Wo: Spielecafé „Spielwiese“, Kopernikusstraße 24, 10245 Berlin (Friedrichshain)

Anmeldefrist: 18.08.-08.10.2010

Teilnehmerzahl: max. 24

Startgebühr: 9,- Euro (im Voraus zu überweisen, damit die Anmeldung verbindlich wird)

Dauer des Turniers: ca. 7 Stunden, also bis 18 Uhr

Was kann man gewinnen?

1. Platz: 50,- Euro Preisgeld plus Europameisterpokal (ist aber nur ein klitzekleiner!)

Für den 2., 3. und 4. Platz gibt es eine Urkunde und ein kleines Andenken.

…und für alle Spielerinnen und Spieler natürlich die Ehre, an der allerersten Malefiz-Europameisterschaft teilgenommen zu haben!!!

Ablauf: 3 Runden Malefiz (2 Vorrunden und 1 Finale), dazwischen eine Pizzapause und eine Kaffeepause

Anmeldungen bitte an  malefiz-stammtisch@gmx.de richten.

Ausführliche Informationen zum Ablauf des Turniers gibt es hier:  http://www.p2online.eu/4.html

Ein Teil der Preise wurde freundlicherweise von spielmaterial.de gestiftet. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.