Ihr werdet euch genau wie ich auch erst einmal fragen, was Pregame eigentlich ist. Ich zitiere mal von der offiziellen Homepage des Spiels:

„Pregame ist ein Mix aus Brettspiel, Brainstorming, Teambildung und fröhlichem Gruppen(bildungs)prozess.

Es ist ein Spiel für Gruppen, die sich zum Beispiel in einem dynamischen Prozess befinden oder einfach nur Spass haben wollen. Durch den offenen Spielansatz (es gibt keine vorgefertigten Spielregeln) wird grundsätzlich die Kommunikation innerhalb der Spielgruppe gefördert.

Das Spiel ist eine einfache Möglichkeit komplexe Themen auf einer überschaubaren Spielfläche abzubilden. Wie kommen große Ideen vom Denken ins Tun? Erste Schritte in eine mögliche Richtung können mit Pregame gemacht werden.

Durch Pregame wird selbstbestimmtes Handeln und Entscheiden geübt und gleichzeitig durch direkte Rückmeldung spielerisch reflektiert. Jeder Mitspieler erlebt und erfährt direkt die Auswirkungen seiner eigenen von ihm aufgestellten Regeln und lernt dabei, sich und Anderen darin zu vertrauen, dass die getroffenen Entscheidungen einen natürlichen Platz in dem sich entwickelnden Prozess einnehmen, der von allen Beteiligten respektiert und getragen wird.

Das spielerische Element dient dazu, eine wirkliche Vision, eine „gemeinsame Sache“ so miteinander zu entwickeln, dass unter den Mitspielern eine emotionale Verbundenheit entsteht, die noch einige Zeit Bestand hat.“

Quelle: http://www.pregame.de/index.php/was_ist_pregame.html

Unsere Partnerseite Zuspieler.de hat ebenfalls schon über dieses Spiel berichtet. Hier gibt es auch das offizielle Video zu bewundern.

Wer auch mal Lust bekommen hat erste Erfahrungen mit dem Spiel zu machen, kann am Montag, den 14. März 2011 gerne ab 19:30 in die Spielwiese kommen und zusammen mit den Machern eine Partie spielen.

Ach ja: Da alle Pregame Runden unter einem Motto stehen, gibt es auch hier eines: „Spieltrieb in Berlin“. Kommt und findet heraus, was sich dahinter verbirgt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.