Die nächsten beiden Wochen wird die Spielwiese leider wieder nur eingeschränkt geöffnet sein. Zuerst werden wir für euch die Spielwarenmesse in Nürnberg besuchen und im Anschluss werden wir ebenfalls aus organisatorischen Gründen Dienstag und Donnerstag nicht öffnen können.

Aber hey, da ihr die Schließtage bei der Spieleausleihe ja nicht mitzahlt, wäre das doch die Gelegenheit mal wieder einen Spieleabend zuhause zu veranstalten bzw. mal was komplexeres auszuprobieren.

Folgendermaßen sehen die Öffnungszeiten in dieser Zeit aus:

Donnerstag, 29. Januar:             Geschlossen

Freitag, 30. Januar:                        16.00 – 24.00 Uhr

Samstag, 31. Januar:                        14.00­ – 24.00 Uhr

Sonntag, 1. Februar:                        14.00 – 20.00 Uhr

Montag, 2. Februar:                        16.00 – 24.00 Uhr

Dienstag, 3. Februar bis Donnerstag, 5. Februar: Geschlossen

 Danach geht es wieder ganz normal weiter.
Ach ja, noch was:
Im Hintergrund planen wir gerade die eine der größten Veränderungen seit Bestehen der Spielwiese: Die Veränderung der Spielgebühren. Diskussionen darüber führen wir schon seit Jahren und geplant war die Einführung eigentlich schon im Sommer letzten Jahres. So langsam wird es aber Ernst: Den Februar werden wir noch nutzen, um euch alle auf die Veränderungen vorzubereiten und ab März werden wir die neuen Gebühren dann einführen.
Details werde ich hier posten, wenn ich wieder aus Nürnberg zurück bin.Because we´ll go to nuremberg to visit the international toy fair for you, the Spielwiese will  be closed on thursday, 29th of january and from tuesday, 3rd to thursday 5th of february.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.